ANZIEHUNGEN

Fünf interessante Fakten, die Sie vielleicht nicht über Schloss Windsor wissen

Windsor Castle ist ein Palast und eine königliche Residenz in Windsor, Grafschaft Berkshire, Vereinigtes Königreich, die aufgrund ihrer langjährigen Beziehung zur britischen Königsfamilie und ihrer Architektur von Bedeutung ist.

Seit der Zeit Heinrichs I. von England (12. Jahrhundert) wurde es von zahlreichen britischen Monarchen bewohnt, darunter auch eine Zeit lang von Königin Elisabeth II. Die Schönheit des Schlosses ist so groß, dass es sich in die Herzen der Engländer auf einer Stufe mit anderen Gebäuden wie der Westminster Abbey und dem Buckingham Palace gespielt hat.

Ein solches Anwesen birgt viele Geheimnisse und Kuriositäten, von denen vielleicht nicht jeder weiß. Die dicken Steinmauern des Schlosses erzählen Jahrhunderte der Geschichte, und es ist vielleicht interessant, etwas über seine Vergangenheit zu erfahren.

Di Diego Delso, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=35327450
Fünf interessante Fakten über Schloss Windsor
Windsor Castle ist ein Palast und eine königliche Residenz in Windsor, Grafschaft Berkshire, Vereinigtes Königreich, die aufgrund ihrer langjährigen Beziehung zur britischen Königsfamilie und ihrer Architektur von Bedeutung ist. Seit der Zeit Heinrichs I. von England (12. Jahrhundert) wurde es von zahlreichen britischen Monarchen bewohnt, darunter zeitweise auch Königin Elisabeth II. Die Schönheit des Schlosses ist so groß, dass es sich in die Herzen der Engländer auf einer Stufe mit anderen Gebäuden wie der Westminster Abbey und dem Buckingham Palace gespielt hat. Ein solches Anwesen birgt viele Geheimnisse und Kuriositäten, von denen vielleicht nicht jeder weiß. Durch die dicken Steinmauern des Schlosses sprechen Jahrhunderte der Geschichte, und es ist vielleicht interessant, etwas über seine Vergangenheit zu erfahren.
Di Mark S Jobling - en.wikipedia, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1908
Der älteste bewohnte Schloss der Welt
Windsor, das den britischen Royals und der kürzlich verstorbenen Königin Elisabeth II. selbst so sehr am Herzen liegt, hält den Rekord als ältestes und größtes bewohntes Schloss der Welt. Die Festung erstreckt sich über 5 Hektar Land am Südufer der Themse, und die Königin verbrachte dort oft die Wochenenden, Ostern und die Veranstaltung Royal Ascot.
Di Cristian Bortes - Windsor Castle - London, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?c
Eine bedeutende Kunstsammlung ist dort untergebracht
Der obere Teil des Palastes beherbergt die berühmte königliche Bibliothek, die sehr alte und wichtige Texte enthält, insbesondere zur englischen Literatur, aber nicht nur. In der Bibliothek befindet sich nämlich auch eine unglaubliche Sammlung von Zeichnungen von Leonardo Da Vinci, Raffael, Hans Holbein dem Jüngeren und vielen anderen unsterblichen Künstlern.
Di Diliff - Opera propria, CC BY 2.5, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1355522
Der Brand von 1992
Im Jahr 1992 verursachte ein Großbrand enorme Schäden an neun Semi State Rooms, den Prunkräumen, die von den Monarchen für offizielle Empfänge genutzt werden. Das Feuer breitete sich auf etwa ein Fünftel der Gesamtfläche der Residenz aus. Dank umfangreicher Restaurierungsarbeiten, die insgesamt 37 Millionen Pfund kosteten, konnten die Residenzen genau so wieder aufgebaut werden, wie sie vor dem Brand waren.
Di Diliff - Opera propria, CC BY 2.5, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3811084
Auch Königin Elizabeth II. ruht im Schloss
Es dürfte nicht überraschen, dass viele britische Royals in Schloss Windsor begraben sind. Zu den berühmtesten gehören Edward IV., Henry VI., Henry VIII. und Jane Seymour, Edward VII. und Königin Alexandra, George V. und Königin Mary. Auch Königin Elisabeth II. ruht hier.
Di Immanuel Giel - Opera propria, Pubblico dominio, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=
Das Puppenhaus
Ebenfalls in Schloss Windsor befindet sich das wohl berühmteste Puppenhaus der Welt. Der englische Architekt Sir Edwin Lutyens arbeitete drei Jahre lang, von 1921 bis 1924, daran. Das Haus war für Königin Mary bestimmt. Es handelt sich um eine nahezu perfekte Nachbildung eines Adelshauses aus den 1920er Jahren im Maßstab 1:12.
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
29/05/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.