HOTEL

Urlaub online buchen: einige praktische Tipps, um Geld zu sparen

Im Laufe der Jahre wird es immer einfacher, seinen Urlaub online zu buchen. Einige Websites bieten sogar All-inclusive-Pakete mit Flug und Hotel an, eine Formel, die sicherlich viel Geld spart, das man sonst in klassischen Reisebüros ausgeben würde.

Laut einer Untersuchung der Polytechnikum Mailand machen Online-Verkäufe im Bereich Transport inzwischen zwei Drittel des Gesamtumsatzes aus, während sie im Bereich Unterkunft etwa die Hälfte des Umsatzes ausmachen.

Vielleicht weiß aber nicht jeder, dass es auch bei Online-Buchungen Möglichkeiten gibt, Geld zu sparen. Einige sind trivial, andere sind etwas technischer und können nur durch eine geduldige Analyse des Marktes, des Internets und allem, was dahinter steckt, entdeckt werden.

Freepik
Tipps und Tricks zum Sparen bei der Online-Buchung von Reisen
Im Laufe der Jahre wird es immer einfacher, seinen Urlaub online zu buchen. Einige Websites bieten sogar All-inclusive-Pakete für Flug und Hotel an, eine Formel, mit der man viel Geld sparen kann, das man sonst in klassischen Reisebüros ausgeben würde. Laut einer Untersuchung der Polytechnischen Universität Mailand macht der Online-Verkauf im Bereich Verkehr inzwischen zwei Drittel des Gesamtumsatzes aus, während er im Bereich Unterkunft etwa die Hälfte des Umsatzes ausmacht. Vielleicht weiß aber nicht jeder, dass es auch bei Online-Buchungen Möglichkeiten gibt, Geld zu sparen. Einige sind trivial, andere sind etwas technischer und können nur durch eine geduldige Analyse des Marktes, des Internets und allem, was dahinter steckt, entdeckt werden.
Freepik
Der Tag, an dem Sie buchen, ändert den Preis
Die Analyse wurde von Expedia durchgeführt. Bei der Untersuchung von Millionen von Flügen weltweit stellte sich heraus, dass der Sonntag der Tag ist, an dem Sie am meisten bei Ihrem Flug sparen können, nämlich bis zu 15%. Im Gegensatz dazu ist der Freitag der Tag, an dem die Preise die ganze Woche über am höchsten sind (+5%). Weitere Einsparungen hängen vom Reisetag ab: Wenn Sie beispielsweise an einem Mittwoch abreisen, sparen Sie rund 15% bei Inlandsflügen und 10% bei internationalen Flügen.
Freepik
Browser-Einstellungen sind wichtig
Um weniger zu bezahlen, ist es aus Sicht des Nutzers sehr nützlich, die Geolokalisierung zu ändern, bei der Suche andere Browser zu verwenden und inkognito zu surfen. Der Grund dafür? Diese besondere Art des Online-Surfens verhindert, dass die Fluggesellschaften die Aktivitäten und Vorlieben überprüfen und so Preiserhöhungen verhindern.
Freepik
Vorsicht vor Betrug
Mit der Zunahme der Online-Buchungen ist auch die Zahl der Betrügereien gestiegen, denen die Kunden ausgesetzt sind. Phishing-Versuche, gefälschte Geschenkkarten und fiktive Umfragen sind die häufigsten Betrugsversuche. Gerade deshalb ist es unerlässlich, sehr vorsichtig zu sein und alles richtig zu machen. Der beste Rat ist, nur auf offiziellen Seiten zu buchen, die Plattform nicht zu verlassen, um eine private Korrespondenz zu beginnen, die Bewertungen sehr sorgfältig zu lesen, sich immer vor zu niedrigen Preisen in Acht zu nehmen und vor allem nur über offizielle Kanäle zu bezahlen.
Freepik
Einige Länder sind anfälliger für Betrug
In einer eigenen Analyse von Expedia werden die Vereinigten Staaten, Irland, Indien und das Vereinigte Königreich als die Länder genannt, in denen es am leichtesten ist, auf Betrügereien zu stoßen, und in denen äußerste Vorsicht geboten ist, wenn man Flüge, Angebote und Einrichtungen bucht, ohne sie vorher zu besuchen. Italien ist ebenfalls ein schlechtes Beispiel, da nur 63% der Websites für den elektronischen Handel zu touristischen Zwecken das Dmarc-Protokoll zur Zertifizierung der Echtheit der Absender in der elektronischen Kommunikation übernommen haben.
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
18/05/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.