ABENTEUER

Die wirklich bestehenden Orte, die Disney Filme inspirierten

Mittelalterliche Schlösser, Mausoleen, Nationalparks, Kirchen und vieles mehr: Disney-Animateure haben sich oft von echten Orten inspirieren lassen, an denen Animationsfilme stattfinden.

In einigen Fällen wurden echte Orte in Filmen wie dem Big Ben in Peter Pan oder der Verbotenen Stadt Peking in Mulan gespielt. 

Andere Male haben sich die Animateure von realen Orten inspirieren lassen, um neue Orte zu schaffen, die der Realität sehr ähnlich sind: und jeder dieser Orte kann natürlich besucht werden. Hier sind einige der berühmtesten Beispiele. 

Movie Frame, Freepik, Wikimedia Commons
Die wirklich bestehenden Orte, die Disney Filme inspirierten
Mittelalterliche Schlösser, Mausoleen, Nationalparks, Kirchen und vieles mehr: Disney-Animateure haben sich oft von echten Orten inspirieren lassen, an denen Animationsfilme stattfinden. Jeder dieser Orte kann natürlich besucht werden. Hier sind einige der berühmtesten Beispiele. 
Movie Frame, Freepik
Sultanspalast (Aladdin) - Taj Mahal, Agra, Indien
Das riesige Mausoleum, das 1632 von Kaiser  Moghul Shāh Jahān in Erinnerung an seine geliebte Frau Arjumand Banu Begum, bekannt als Mumtāz Maḥal, errichtet wurde, inspirierte den Sultanspalast aus dem Film "Aladdin". 2007 wurde das Taj Mahal in die sieben neuen Wunder der modernen Welt aufgenommen. 
Movie Frame, Freepik
Schloss Aurora (Dornröschen) - Schloss Neuschwanstein, Schwangau, Deutschland
Das Schloss Neuschwanstein wurde Ende des 19. Jahrhunderts auf Geheiß von König Ludwig II. von Bayern erbaut, der diese prächtige Festung als Rückzugsort nutzte, um sich vom Rest der Welt zu isolieren. Dieses Schloss hat die Welt von Disney mehrfach inspiriert und wird heute auch in den Themenparks von Disneyland gespielt.
Movie Frame, Freepik
Dorf von Belle (Die Schöne und das Biest), Riquewhir (Reichenweier), Elsass, Frankreich
Die charakteristische bunte und farbenfrohe Architektur von Riquewhir wurde zum Set des Dorfes, in dem Belle geboren wurde, die Protagonistin von "Die Schöne und das Biest". Auch die Stadt Colmar im Departement Haut-Rhin hat die Animatoren dieses Disney-Klassikers inspiriert. 
Movie Frame, Freepik
Schloss von Erik (Arielle, die Meerjungfrau) - Schloss Chillon, Veytaux, Schweiz
Das Schloss Chillon am Ufer des Genfersees in der Nähe von Montreux stammt aus dem Jahr 1150 und war Eigentum der Grafen von Savoyen. Mit Blick auf das Wasser war diese Struktur perfekt, um das Schloss von Prinz Erik nachzubilden, in das sich Arielle, die Meerjungfrau leidenschaftlich verliebt. 
Movie Frame, Rostee2 - Wkimedia Commons
Der König der Löwen - Hell's Gate National Park, Kenya
Hell’s Gate National Park ist ein Naturschutzgebiet in der zentralen Region von Kenia, nordwestlich von Nairobi. Im Gegensatz zum König der Löwen gibt es im Hell’s Gate keine Tiere, die als gefährlich gelten, so dass viele Touristen zum Wandern oder Radfahren hierher kommen. Der Absturz  in diesem Park wurde in verschiedenen Szenen des Films mit dem Löwen Simba nachgebildet. 
Movie Frame, Freepik
Königreich der Krone (Rapunzel – Neu verföhnt) - Mont-Saint-Michel, Frankreich
Hier gibt es viele Ähnlichkeiten: das Königreich, das als Kulisse für den Film "Rapunzel" dient, erinnert in jeder Hinsicht an Le Mont-Saint-Michel, die berühmte Insel mit der Abtei, die vom Phänomen der Gezeiten stark beeinflusst ist. 
Movie Frame, Bjørn Christian Tørrissen - Wikimedia Commons
Arendelle-Kapelle (Die Eiskönigin – Völlig unverfroren) - St Olaf's Church, Balestrand, Norwegen
Der Film "Die Eiskönigin – Völlig unverfroren" stellt die typischen skandinavischen Szenarien, die eisig und gleichzeitig spektakulär sind, genau nach. Unter diesen Szenarien befindet sich auch die St. Olaf’s Church, eine sehr besondere anglikanische Kirche, typisch für den architektonischen Stavkirke-Stil,  der durch die Anwesenheit von Holzkonstruktionen gekennzeichnet. 
Movie Frame, Freepik
Dorf von Kuzco (Ein Königreich für ein Lama) - Machu Picchu, Peru
Die Überreste der alten und faszinierenden peruanischen Inkastadt wurden als Kulisse des Dorfes "rekonstruiert", in dem teilweise die Abenteuer von Kuzco, Pacha und Yzma stattfinden, die Protagonisten des 40. klassischen Disney-Films. 
Movie Frame, Freepik
Schloss von Merida (Merida – Legende der Highlands) - Eilean Donan Castle, Highlands, Schottland
 Eilean Donan ist eine kleine Insel in den West Highlands: Auf dieser Insel befindet sich die gleichnamige Burg, die 1220 von Alexander II. von Schottland als Festung gegen Wikinger-Überfälle erbaut wurde. Heute ist es eines der berühmtesten und am meisten fotografierten Denkmäler Schottlands, das in verschiedenen Filmen neben "Merida – Legende der Highlands" erschienen ist. 
Movie Frame, Freepik
Das Schloss von Schneewittchen (Schneewittchen und die sieben Zwerge) - Alcázar von Segovia, Segovia, Spanien
Alcázar von Segovia ist eine Festung aus der Zeit der arabischen Herrschaft (ca. 11. Jahrhundert), die im Laufe der Jahrhunderte als königliche Residenz, Militärakademie und Staatsgefängnis genutzt wurde. Ihr erster "animierter" Auftritt geht auf den ersten Disney-Klassiker nähmlich Schneewittchen zurück, aber wurde später als Vorlage für andere Schlösser verwendet, die für Animationsfilme erstellt wurden. 
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
25/04/2024
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
24/04/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.