KULTUR

Wo befinden sich einige der schönsten ägyptischen Museen der Welt?

Die ägyptische Kultur fasziniert unsere Gesellschaft wie kaum ein anderer. Pharaonen, Sphinxen, Pyramiden, Hieroglyphen. 

All diese Dinge lassen uns träumen und führen uns in eine Zeit zurück, die in unserer Vorstellung mythisch und geheimnisvoll ist. Die napoleonischen Unternehmungen Anfang des 19. Jahrhunderts brachten eine unermessliche Anzahl von Kunstwerken aller Art nach Europa, die in Museen auf der ganzen Welt ausgestellt sind.

Aber wo ist die größte Konzentration ägyptischer Werke, die dem Publikum gezeigt werden? Hier ist eine Liste der größten und schönsten ägyptischen Museen der Welt, ein Muss für jeden Touristen, der nach Kultur hungrig ist. 

Getty Images
Einige der schönsten ägyptischen Museen der Welt
Die ägyptische Kultur fasziniert unsere Gesellschaft wie kaum ein anderer. Pharaonen, Sphinxen, Pyramiden, Hieroglyphen.  All diese Dinge lassen uns träumen und führen uns in eine Zeit zurück, die in unserer Vorstellung mythisch und geheimnisvoll ist. Die napoleonischen Unternehmungen Anfang des 19. Jahrhunderts brachten eine unermessliche Anzahl von Kunstwerken aller Art nach Europa, die in Museen auf der ganzen Welt ausgestellt sind. Aber wo ist die größte Konzentration ägyptischer Werke, die dem Publikum gezeigt werden? Hier ist eine Liste der größten und schönsten ägyptischen Museen der Welt, ein Muss für jeden Touristen, der nach Kultur hungrig ist. 
Getty Iimages
Museum von Kairo (Ägypten)
Es gibt die weltweit umfangreichste Sammlung von Objekten aus dem alten Ägypten. Auf diesem Foto sind zwei acht Meter hohe kolossale Statuen des alten ägyptischen Pharaos der 18. Dynastie Amenophis III. (13911353 v. Chr.) - Vater von Amenophis IV. oder Akhenaton und angeblicher Großvater von Tutanchamun - und seiner Gattin Königin Tiye.
Museum von Turin (Italien)
Das älteste Museum der Welt, das vollständig dem alten Ägypten gewidmet ist, und das wichtigste nach dem von Kairo. Auf diesem Foto der riesige Sarkophag von Butehamon.
British Museum - London (Vereinigtes Königreich)
Das vielleicht wichtigste Artefakt der gesamten ägyptischen Welt wird in London aufbewahrt, nämlich der Stein von Rosette, ein Stein, in den ein Text in drei verschiedenen Sprachen eingraviert ist und der die Entzifferung der Hieroglyphenschrift ermöglichte.
Flickr.com
Museum of Fine Arts - Boston (Vereinigte Staaten)
Eines der größten und wichtigsten Museen in den Vereinigten Staaten. Auf diesem Foto König Menkaure (Mycerinus) und Königin (Altes Reich, 4. Dynastie), 2490-2472 v. Chr. (Taltempel von Menkaure, Giza, Ägypten).
Agyptisches Museum und Papyrussammlun - Berlin (Deutschland)
Es ist Teil des Neuen Museums auf der Museumsinsel Berlin. Auf diesem Foto hebt Friederike Seyfried, Direktorin des Ägyptischen Museums in Berlin, die Schäden hervor, die durch eine "ölige Flüssigkeit" verursacht wurden, die sichtbare Flecken auf den Funden hinterlassen hat.
Louvre - Paris (Frankreich)
Der Louvre ist zweifellos eines der berühmtesten Museen der Welt, aber vielleicht wissen viele nicht, dass er auch eine wunderbare Sammlung ägyptischer Artefakte hat. Auf diesem Foto die Sphinx von Tanis, eine der größten Sphinxen außerhalb Ägyptens.
Petrie Museum of Egyptian Archaeology - London (Vereinigtes Königreich)
Ebenfalls in London, enthält es mehr als 80.000 Exponate allein aus der ägyptischen Welt. Auf diesem Foto sehen Sie eine Sammlung von Shabti-Statuen, die aus alten ägyptischen Gräbern stammen und angeblich im Auftrag des Verstorbenen im Jenseits handwerklich wirken.
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
16/06/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.