ANZIEHUNGEN

Schlafen in einem Trullo in Apulien, was man wissen sollte

Apulien zu besuchen, vor allem im Sommer, ist zweifellos eine der schönsten Erfahrungen, die man als Tourist in Italien machen kann. Zwischen kristallklarem Meer, Salento und geschichtsträchtigen Städten könnte es sehr interessant sein, nach Alberobello zu fahren und die berühmten Trulli zu besuchen.

Von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, wurden diese typischen apulischen Gebäude in der Antike von lokalen Bauern als vorübergehende Unterkunft genutzt, bevor sie in echte Wohnungen umgewandelt und zu einer der wichtigsten Touristenattraktionen des Landes werden.

Perfekt sowohl im Sommer als auch im Winter, könnte es nützlich sein, einige Informationen darüber zu geben, die für jeden notwendig sind, der dieses magische Land besuchen möchte.

Getty Images/Wikipedia.org
Schlafen in einem Trullo in Apulien, was man wissen sollte
Apulien zu besuchen, vor allem im Sommer, ist zweifellos eine der schönsten Erfahrungen, die man als Tourist in Italien machen kann. Zwischen kristallklarem Meer, Salento und geschichtsträchtigen Städten könnte es sehr interessant sein, nach Alberobello zu fahren und die berühmten Trulli zu besuchen.Von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, wurden diese typischen apulischen Gebäude in der Antike von lokalen Bauern als vorübergehende Unterkunft genutzt, bevor sie in echte Wohnungen umgewandelt und zu einer der wichtigsten Touristenattraktionen des Landes werden. Perfekt sowohl im Sommer als auch im Winter, könnte es nützlich sein, einige Informationen darüber zu geben, die für jeden notwendig sind, der dieses magische Land besuchen möchte.
Getty Images
Die Trulli von Alberobello (Italien)
Um ein Erlebnis mitten in der Natur zu erleben, ohne auf den Komfort und den Komfort des modernen Lebens zu verzichten, können Sie darüber nachdenken, in den Trulli, den typischen traditionellen Gebäuden Apuliens, dem Absatz des italienischen Stiefels, zu übernachten. Charakteristisch und suggestiv, diese Konstruktionen erzählt Jahrhunderte der Volksgeschichte, Leidenschaften, Streitigkeiten, Kämpfe und Liebe. Es sind Orte, die nirgendwo sonst auf der Welt zu finden sind und deshalb wirklich magisch sind.
Getty Images
Was ein Trullo ist
Die Trulli wurden als Gebäude der alten Bauern konzipiert. Von außen sehen sie aus wie weiß getünchte oder steinerne Behausungen mit einem grauen, kegelförmigen Dach. Die Mauern, die offensichtlich ebenfalls aus Stein sind, sind sehr breit und dick, so dass die Trulli im Sommer kühl und im Winter warm sind, praktisch perfekt.
Di Pietroakastevo - Opera propria, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=710
Das Erbe von UNESCO seit 1996
Trotz ihres malerischen Aussehens sind die Trulli keine besonders alten Bauten. Die frühesten Hinweise auf sie stammen aus dem 17. Ihre Popularität und Attraktivität für die Öffentlichkeit sowie ihre historische Bedeutung führten dazu, dass sie 1996 von UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt wurden.
Di Mfran22 - Opera propria, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=36817023
Eine kurze Geschichte der Trulli
Nach Berichten wurden die alten Trulli von Hirten und Bauern mit Steinen gebaut. Der Innenraum bestand aus einem einzigen Raum und wurde als vorübergehender Unterstand oder als Abstellraum für landwirtschaftliche Geräte verwendet. Erst später entwickelten sie sich weiter und wurden als Häuser konzipiert, die nur aus einem Raum und anderen Räumen bestehen, die als Alkoven betrachtet wurden.
Getty Images
Die Zeitleiste von Trulli in Apulien
Wir beginnen in der Mitte des 16. Jahrhunderts, wo in der Gegend um die Stadt Monti etwa vierzig Trulli lebten. Um 1620 erlebte Alberobello dann eine echte Transformation, unabhängig vom Rest des Territoriums, mit diesen Häusern und etwa 3500 Einwohnern, die in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts in dieses Gebiet zogen. 1797 erhielt Alberobello den Titel einer vollwertigen Stadt.
Getty Images
Schlafen in einem Trullo ist eine persönliche Erfahrung
Einige Merkmale der Trulli sind identisch, wie z. B. die Gewölbedecken und das kegelförmige Dach. Die Einrichtung im Inneren stammt jedoch aus verschiedenen Epochen und reicht von romantischen Orten für das Zusammenleben mit dem Partner bis hin zu beliebten Familienunterkünften, in denen man sich wie zu Hause fühlen kann. Es gibt auch Trulli mit Zwischengeschossen, in denen bis zu sechs Personen untergebracht werden können.
Pixabay
Die siamesischen Trulli
Bei der Untersuchung der Besonderheiten dieser Gebäude entdeckten wir, dass es siamesische Trulli gibt, die aus einer Doppelfassade, einem doppelten Zinnenkranz und einem niedrigen Kamin bestehen und keine Fenster haben. Eine weitere Besonderheit der Trulli ist, dass der Trullo von Sovrano der einzige mit zwei Stockwerken ist, während die weiße Farbe der Kalkwände ein Symbol für Reinheit und Weißheit ist.
Getty Images
Der beste Weg, um Trulli zu erreichen
Es wäre eine echte Verschwendung, ins Auto zu kommen, also lassen Sie es stehen und denken Sie nicht mehr darüber nach. Hervorragend wird es sein, einen Weg bergauf zu machen, wo Sie von Trulli verschiedener Art und Größen flankiert werden. Es gibt viele Souvenirläden, Restaurants und vieles mehr, um Touristen anzulocken und ein Objekt oder eine Erinnerung mit nach Hause zu nehmen.
Getty Images
Ein kleiner Hinweis 
In Wirklichkeit ist es jedoch oft ganz anders als auf den Bildern zu sehen. Alberobello und die ganze Gegend der Trulli sind besonders überfüllt, und wenn Sie also Menschen sind, die Ruhe und Frieden lieben, ist es nicht gerade ideal. Darüber hinaus liegen die Preise in der Region etwas über dem Durchschnitt der Region.
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
18/05/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.