ANZIEHUNGEN

Fünf interessante Fakten über das Stadion Santiago Bernabeu in Madrid

Das Santiago-Bernabéu-Stadion ist ein spanisches Fußballstadion in Madrid. Es gehört dem Real Madrid Club de Fútbol und ist seit 1947 Austragungsort der Heimspiele seiner ersten Mannschaft.

Das Madrider Stadion ist eines der berühmtesten, prestigeträchtigsten und wichtigsten Stadien der Welt. Eine Ovation im Bernabeu-Stadion kann eine ganze Karriere wert sein, und nur wenige Spieler haben sie erhalten (Ronaldinho und Del Piero, um nur ein Paar beachtenswerte Namen zu nennen). Jeder Spieler der Welt träumt davon, wenigstens einmal in diesem Stadion zu stehen.

Mit einer fast hundertjährigen Geschichte gibt es viele Kuriositäten, die die breite Öffentlichkeit vielleicht nicht über diese wunderbare Anlage weiß.

Getty Images
Fünf Dinge, die Sie vielleicht nicht über das Santiago Bernabeu wissen
Das Santiago-Bernabéu-Stadion ist ein spanisches Fußballstadion in Madrid. Es gehört dem Real Madrid Club de Fútbol und ist seit 1947 Austragungsort der Heimspiele seiner ersten Mannschaft. Das Madrider Stadion ist eines der berühmtesten, prestigeträchtigsten und wichtigsten Stadien der Welt. Eine Ovation im Bernabeu-Stadion kann eine ganze Karriere wert sein, und nur wenige Spieler haben sie erhalten (Ronaldinho und Del Piero, um nur ein Paar beachtenswerte Namen zu nennen). Jeder Spieler der Welt träumt davon, wenigstens einmal in diesem Stadion zu stehen. Mit einer fast hundertjährigen Geschichte gibt es viele Kuriositäten, die die breite Öffentlichkeit vielleicht nicht über diese wunderbare Anlage weiß.
Getty Images
Der Name
Das Stadion ist nach Santiago Bernabéu de Yeste benannt, einem der einflussreichsten und charismatischsten Präsidenten in der Geschichte von Real Madrid. Bernabéu war von 1943 bis zu seinem Tod im Jahr 1978 Präsident des Vereins.
Di uggboy - DSCF6019, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=9482337
Das höchste Stadion in Europa
Im Vergleich zu allen anderen Stadien der Spitzenclubs ist das Santiago Bernabéu das höchste Stadion Europas: Es ist fast 70 Meter hoch! Im Jahr 2006 wurde es außerdem das erste zentral gesteuerte Stadion der Welt. Mit fast 700 Metern über dem Meeresspiegel ist es auch in dieser Hinsicht das höchste.
Getty Images
Das Gebäude wurde sechsmal renoviert
Im Laufe der Jahre wurde das Santiago Bernabéu mehrfach renoviert, um es an moderne Standards anzupassen. Im Jahr 1982 wurde die Infrastruktur für die FIFA-Weltmeisterschaft erweitert und modernisiert. Weitere größere Renovierungen fanden 2001, 2006 und 2011 statt. Allerdings wurde das Stadion bereits in den 1950er Jahren (es wurde 1947 eingeweiht) und in den 1990er Jahren renoviert.
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/09/Estadio_Santiago_Bernabéu_38.jpg
Es ist bis zu 300 Tage im Jahr ein aktives Stadium
In einer solchen Anlage werden natürlich nicht nur die Heimspiele von Real Madrid ausgetragen. Der Eigentümer hat beschlossen, es zu einem Bezugspunkt für die Madrider Bevölkerung zu machen. Neben dem Fußball finden hier das ganze Jahr über auch Veranstaltungen, Messen und Kongresse statt. Dieser Anstieg war nach der Covid-19-Pandemie erwünscht, als das Stadion viel weniger genutzt wurde.
Di Fernando Pascullo - Opera propria, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=
Größte Zuschauerzahl im Santiago Bernabeu
Das Spiel mit der höchsten Zuschauerzahl im Santiago Bernabéu war 1957, als 124.000 Menschen das Spiel zwischen Real Madrid und dem AC Mailand im Champions Cup besuchten.
die Lieblingsgerichte der Menschen
20/05/2024
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
20/05/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.