ANZIEHUNGEN

Eröffnung von Lateinamerikas größtem Aquarium, dem Great Sea of Cortez Aquarium

Das Great Sea of Cortez Aquarium öffnete am 30. Mai seine Pforten. Zwischen Mauern, die aus der üppigen Vegetation rund um die Strände von Mazatlán zu blühen scheinen, dient dieser außergewöhnliche Raum nicht nur als Aquarium, sondern auch als Zentrum für die Erforschung und Erhaltung von Meeresarten.

Das Aquarium beherbergt eine außergewöhnliche Vielfalt von 200 Arten und 5.000 Exemplaren, die in den verschiedenen Sälen ausgestellt sind.

Die Gäste können Quallen, Seesterne, Meeresschildkröten, Seehasen und Stachelrochen bewundern, und das alles in einer Umgebung, die in einem wunderschönen Blau leuchtet.

ANSA
Eröffnung des Großen Aquariums von Mar de Cortez
Das Great Sea of Cortez Aquarium öffnete am 30. Mai seine Pforten. Zwischen Mauern, die aus der üppigen Vegetation rund um die Strände von Mazatlán zu blühen scheinen, dient dieser außergewöhnliche Raum nicht nur als Aquarium, sondern auch als Zentrum für die Erforschung und Erhaltung von Meeresarten.
ANSA
Der Reichtum des Meereslebens: eine Vielzahl von Arten
Das Aquarium beherbergt eine außergewöhnliche Vielfalt von 200 Arten und 5.000 Exemplaren, die in den verschiedenen Räumen ausgestellt sind. Die Gäste können Quallen, Seesterne, Meeresschildkröten, Seehasen und Stachelrochen bewundern, die alle in einer blau leuchtenden Umgebung leben.
ANSA
Finanzierung des Aquariums: eine Mischung aus öffentlichen und privaten Mitteln
Das Aquariumsprojekt erforderte eine Investition von 1,8 Mrd. Pesos (95 Mio. EUR; 102 Mio. USD), die im Rahmen einer öffentlich-privaten Partnerschaft aufgebracht wurde. Dreißig% der Finanzierung stammten aus öffentlichen Mitteln, die vom Sekretariat für Tourismus der Bundesregierung (Sectur) und der Nationalen Bank für öffentliche Arbeiten und Dienstleistungen (Banobras) über die Regierung des Bundesstaates Sinaloa bereitgestellt wurden. Die restlichen 70% wurden durch private Mittel von Kingu Mexicana gedeckt.
Gran Acuario Mazatlán
Projektdetails: ein innovatives Lebenserhaltungssystem
Ein erheblicher Teil des Budgets von 8,7 Millionen Dollar wurde für die Herstellung, den Transport und die Installation des Life Support System. Dieses System sorgt für die Filterung und Reinigung des Meerwassers, das für die im Aquarium untergebrachten Arten erforderlich ist.
Gran Acuario Mazatlán
Das Erlebnis Aquarium: eine interaktive Reise unter das Meer
Das von der mexikanischen Architektin Tatiana Bilbao entworfene, 26 000 Quadratmeter große Aquarium umfasst 19 Ausstellungsräume mit 4,7 Millionen Litern gefiltertem Wasser. Der Raum bietet ein vollständig interaktives Erlebnis, mit Bereichen, in denen die Besucher Mantarochen und Seesterne anfassen können. Außerdem gibt es einen See mit 200 Millionen Litern Wasser, einen Bereich, in dem Meereswellen und Korallenriffe nachgebildet sind, ein großes Ozeanbecken und einen Lehrbereich für Kinder, in dem sie mehr über verschiedene Arten erfahren können.
Kunstgalerien Private Sammlungen
03/12/2023
Stoffwechsel und Gewichtsabnahme
09/12/2023
die schönsten Mädchen im Showgeschäft
08/12/2023
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.