TIERE

Entdecken Sie Japan: der Nara-Park

Was gibt es Angenehmeres und Entspannenderes, als friedlich durch einen öffentlichen Park zu spazieren, der von 1200 halbfreien Hirschen umgeben ist? Dies und vieles mehr finden Sie im Nara-Park, einem der berühmtesten und beliebtesten in Japan.

Der 1880 gegründete Park ist eine wahre Oase für Hirsche, die in Japan bis 1637 als heilig galten und bis heute als mythisches und edles Tier geschätzt werden. 

Der Park ist völlig kostenlos und ganzjährig geöffnet: ein Muss für Touristen, die auf dieser Seite der japanischen Insel kommen.

Getty Images
Entdecken Sie japan: der Nara-Park
Was gibt es Angenehmeres und Entspannenderes, als friedlich durch einen öffentlichen Park zu spazieren, der von 1200 halbfreien Hirschen umgeben ist? Dies und vieles mehr finden Sie im Nara-Park, einem der berühmtesten und beliebtesten in Japan.Der 1880 gegründete Park ist eine wahre Oase für Hirsche, die in Japan bis 1637 als heilig galten und bis heute als mythisches und edles Tier geschätzt werden. Der Park ist völlig kostenlos und ganzjährig geöffnet: ein Muss für Touristen, die auf dieser Seite der japanischen Insel kommen.
ANSA foto
Entdecken Sie japan: der Nara-Park
Der Nara-Park liegt in Japan, am Fuße des Berges Wakakusa. Er ist einer der "Orte landschaftlicher Schönheit", die vom Ministerium für Bildung, Kultur, Sport, Wissenschaft und Technologie (MEXT) ausgewiesen sind.
ANSA foto
Entdecken Sie japan: der Nara-Park
Der Hauptgrund, warum dieser Park bekannt ist, ist, dass er 1200 Hirsche (sowohl/shika auf Japanisch), halbwild beherbergt, die ebenfalls vom MEXT als "Naturdenkmal" eingestuft wurden.
ANSA foto
Entdecken Sie japan: der Nara-Park
Im Laufe der Jahre haben diese Tiere perfekt verstanden, wie man mit Menschen umgeht. Neben den speziellen Crackern, die man im ganzen Park kaufen kann, fressen diese Säugetiere auch gerne die Gegenstände der Besucher, vor allem Karten zur Orientierung.
ANSA foto
Entdecken Sie japan: der Nara-Park
Sie sind jedoch sehr fügsam, und man kann sich auch vorsichtig nähern, um sie zu streicheln oder ein Foto zu machen.  Nach der Fütterung verbeugen sich die Hirsche tief und heben und senken ihre Köpfe in einer Geste, die das Herz schmelzen lässt.
ANSA foto
Entdecken Sie japan: der Nara-Park
Der Hirsch galt in Japan als heiliges Tier. Dies liegt daran, dass einer der vier Götter des Kasuga-Schreins, Takenomikazuchi-no-mikoto, angeblich von Kashima eingeladen wurde und auf dem Berg Mikasa-yama auf einem weißen Hirsch erschien. Deshalb wurde der Hirsch vom Kasuga-Schrein und vom Kōfuku-ji als göttlich und heilig angesehen.
ANSA foto
Entdecken Sie japan: der Nara-Park
Diese Heiligkeit hielt bis 1637 an, als noch immer die Tötung eines dieser Tiere mit dem Tod bestraft wurde. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die heilige Aura endgültig beseitigt, und es blieb nur der Titel "Nationalschatz" übrig.
ANSA foto
Entdecken Sie japan: der Nara-Park
Die offizielle Größe des Parks beträgt etwa 502 Hektar, einschließlich der Gebiete von Tōdai-ji, Kōfuku-ji und des Schutzgebiets Kasuga, die im Nara-Park eingeschlossen sind, und erreicht somit eine Größe von 660 Hektar.
ANSA foto
Entdecken Sie japan: der Nara-Park
Dieser Park ist auch perfekt für Liebhaber der Fotografie, die oft den Tag damit verbringen, nach den besten Orten für unvergessliche Bilder zu suchen. Sehr schön sind die Fotos, die man vom Wakakusa Mountain Park aus machen kann, wenn man abends den Berg besteigt. Hier können Sie einen schönen Blick auf die Landschaft von Nara mit seinen berühmtesten Sehenswürdigkeiten sehen. 
ANSA foto
Entdecken Sie japan: der Nara-Park
Neben Hirschen gibt es noch viele andere Dinge im Park zu sehen. Zum Beispiel die Halle des Großen Buddha in Todaiji. Mit 15 Metern Höhe und einem geschätzten Gewicht von 300 Tonnen ist dies der größte Bronzebuddha der Welt. Darüber hinaus sind auch der Shinyakushiji, berühmt für seine Statue des Medizinbuddhas, und die 50 Meter hohe Pagode des nahe gelegenen Kofukuji zu erwähnen.
ANSA foto
Entdecken Sie japan: der Nara-Park
Der Eintritt in den Park ist völlig kostenlos und der Zugang ist an 365 Tagen im Jahr gewährleistet.
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
18/05/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.